Kriminaltango 2: die Geschichte geht weiter

Im Kriminaltango 2 sollen Beziehungsprobleme zunächst unblutig gelöst werden mit Hilfe des Internets: es wird gepaarschippt. Doch bevor das Liebesglück Wirklichkeit werden kann, müssen Prüfungen bestanden werden.

Ob auf Mord und Todschlag verzichtet werden kann, wird noch nicht verraten.

Zu Sehen und zu Hören gibt es eine amüsante Mischung aus höherem Blödsinn und Tiefgang: dargeboten von einem Geschichtenerzähler.

Die Akteure sind:

Jost Herbig und Peter Dean vom Theater Phönix,

Julia Jansky-Heldmann und Ingrid Strajhar-Herbig - die Such fine Ladies,

Benny Grenz (Piano) und Wolfgang Hildebrand (Gitarre, Ukulele, Gesang)

Zeiten und Orte:

18.11.2017 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Hemelingen

15.12.2017 um 20:00 Uhr im Theater 62

14.01.2018 um 16:00 Uhr im Alten Fundamt

 

.

 

 

 

kirsten BODENDIECK
<< zurück